Fundsachen 
Musik (Bach)
ein / aus
"Kunst ist das, was nicht lebensnotwendig und deshalb
lebensnotwendig ist." Torsten Schwöwing

Worte der Woche
 
Am 4. Mai bin ich bei euch!
(N-TV-Übersetzung von George Lucas Antwort auf die Frage, was der zentrale Satz seiner Filmreiche ist:
"May the force be with you.", 2005)

Bush hat in der Türkei gedient.
(Übersetzung einer
deutschen Presseagentur einer Anspielung von George W. Bush vor amerikanischen Soldaten bei seinem Besuch in Deutschland: "Some of you soldier might have seen me before, I was the guy serving the turkey", 2004)

Wenn eine Person stirbt, ist das eine Tragödie, aber wenn eine Million stirbt, ist das Statistik.
(WHO-Generaldirektor Lee Jong-Wook, 2004)

Geheime Pentagon-Studie: Klimawandel schlimmer als Terrorismus
(Headline in RP-Online, 23.02.04)

Die USA brauchten Massenvernichtungswaffen, um Krieg führen zu können. Also zimmerten sie sich eine virtuelle Realität.
(Hans Blix, ehem. Leiter der UN-Waffeninspekteure, 2003)

After Sept. 11, we had enormous sympathy, goodwill and support around the world. We've squandered that, and in one year we've replaced that with fear, anxiety and uncertainty, not at what the terrorists are going to do but at what we are going to do.
(Al Gore, 2003)

Americans are the best entertained and the least informed people in the world.
(Neil Postman)

Killing people to save them from dictatorship or ideological corruption is (…) an old U.S. government sport.
(Arundhati Roy, ind. Autorin und Journalistin)

Sometimes I think war is God's way of teaching us geography."
(Paul Rodriguez)

Wir haben sie mit heruntergelassenen Hosen erwischt.Sie lagen noch in ihren Schlafsäcken.Es war wie beim Truthahnschießen .
(Jess Fairington, nach einem Hubschrauberangriff am Golf 1991)


Der Krieg ist darin schlimm, daß er mehr böse Menschen macht, als er deren wegnimmt.
(Immanuel Kant, dt. Philosoph, 1724-1804)

Do you know what one year's military budget is equal to (of the U.S.)? One year. It's equal to more than $ 20,000 per hour for every hour since Jesus Christ was born.
(William Blum)

Ich werde keine Zwei-Millionen-Dollar-Rakete in ein leeres Zehn-Dollar-Zelt feuern und den Hintern eines Kamels treffen. 
(der amerikanische Präsident George W. Bush, 2003)

Wir haben unsere Leute in allen islamischen Staaten einschließlich Afghanistan, wogegen der amerikanische Geheimdienst kaum Leute in Ländern hat, in denen man sich einen Durchfall holen kann. 
(britischer Regierungssprecher)

Die Amerikaner werden stets das Richtige tun - nachdem sie alle Alternativen ausgeschöpft haben.
(Winston Churchill)

Ich bin nicht sicher, ob ich die Kerzen mag. Kann ich meine eigenen mitbringen?
(Queen Mum bei der Besprechung ihres eigenen Begräbnisses)

Gestern im Bundestag habe ich versucht, auf Deutsch zu reden. Heute geht es um seriöse Sachen. Da muss ich meine Muttersprache benutzen. 
(der russische Präsident Wladimir Putin vor Wirtschaftsmanagern in Essen)

640K sollten genug für jede Applikation sein.
(Bill Gates, 1981)

Es gibt keinen Grund dafür, dass jemand einen Computer zu Hause haben
wollte.
(Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977)

Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1,5 Tonnen wiegen.
(US-Zeitschrift Popular Mechanics, 1949)

Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt.
(Thomas Watson, CEO von IBM, 1943)

Wir sind 60 Jahre ohne Fernsehen ausgekommen und werden es weitere
60 Jahre tun.
(Avery Brundage, Präsident des Internat. Olympischen Komitees, 1960)

Auf das Fernsehen sollten wir keine Träume vergeuden, weil es sich einfach
nicht finanzieren lässt.
Lee De Forest, Vater des Radios, 1926

Die Mauer wird in 50 und auch in 100 Jahren noch bestehen bleiben, wenn die dazu vorhandenen Gründe noch nicht beseitigt worden sind.
(Erich Honecker, Vorsitzender des Staatsrats der DDR, Januar 1989)

Das zeitraubende Hin- und Hergeschiebe von Papier wird im Büro der Zukunft durch Informationsverarbeitung mit Computer ersetzt.
(Prognose des Palo Alto Research Center, 70er Jahre)

Die Erfindung hat so viele Mängel, dass es nicht ernsthaft als
Kommunikationsmittel taugt. Das Ding hat für uns an sich keinen Wert.
(Memo der Western Union Financial Services zur Erfindung des Telefons, 1876)

Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht
überschreiten - allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.
(Gottlieb Daimler, Erfinder, 1901)

Der Mensch wird es in den nächsten 50 Jahren nicht schaffen, sich mit einem Metallflugzeug in die Luft zu erheben.
(Wilbur Wright, Pionier der Luftfahrt, 1901)

Es gibt nicht das geringste Anzeichen, dass wir jemals Atomenergie
entwickeln können.
(Albert Einstein, Entdecker der Relativitätstheorie, 1932)

Atomenergie lässt sich weder zivil noch militärisch nutzen.
(Nikola Tesla, 1856-1943)

 

Wenn auch Du ein Fundstück hast, dann trage es doch hier ein:

 

Homepage: www.danielfriedrich.de   |   E-Mail: Kontakt